Data Privacy Policy

Datenschutz

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf den Schutz von personenbezogenen Daten. Unter „personenbezogene Daten“ versteht man jene Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare, natürliche Person beziehen.

Die Nachstehenden Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter

Helene Roselstorfer, Sonnfeld 3, 4291 Lasberg, Österreich.

Ich weise darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist und ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

  • Browsertyp und -version, die Sie benutzen
  • das verwendete Betriebssystem
  • Website, die Sie besuchen
  • Websites, über die Sie diese Website aus besuchen (Referrer URL)
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Ihre Internet Protokoll (IP-) Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen, personenbezogenen Daten gespeichert. Somit sind keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person möglich. Die Daten werden für statistische Zwecke, sowie zur Behebung eventuell auftretender, technischer Fehler verwendet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Nach 14 Tagen werden diese Daten gelöscht.

Kontaktaufnahme

Ich biete Ihnen auf meiner Website die Möglichkeit, mit mir per E-Mail in Kontakt zu treten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die aufgrund anderer Komponenten über diese Website erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Verwendung von YouTube Komponenten

Auf meiner Webseite setze ich Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.
Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://www.google.de/intl/en/policies/privacy/.

Newsletter

Um sich für meinen Newsletter anzumelden, verwende ich eine doppelte Opt-In-Möglichkeit. Sobald Sie sich für den Newsletter registriert haben, erhalten Sie eine E-Mail, um Ihre Registrierung nochmals zu bestätigen. Sie können Sie jederzeit von meinem Newsletter abmelden, indem Sie auf den „unsubscribe“ Link am Ende eines jeden Newsletters klicken oder indem Sie mir eine email an helene@helenemoves.com senden.

Für den Versand des Newsletters ist der Versanddienstleister „MailChimp“ des Anbieters The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA, beauftragt. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie unter https://mailchimp.com/legal/privacy/ einsehen. The Rocket Science Group LLC ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet damit die Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage der berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Recht auf Auskunft/Berichtigung/Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Übertragbarkeit Ihrer gespeicherten Daten. Sie können mich in dieser Angelegenheit jederzeit per E-Mail kontaktieren: helene@helenemoves.com.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt, haben Sie das Recht auf eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde.

Datensicherheit

Ich treffe alle nach dem Stand der Technik gebotenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff, sowie vor Missbrauch zu schützen.