…die knusprigen Dinkel-Cantuccini sind nicht nur zu Weihnachten ein Genuss!

Wenn saftiges Brot oder duftende Kekse in der Hitze schmoren, stellt sich bei mir sofort ein Genussmoment ein. Denn es gibt für mich keinen heimeligeren Geruch als jenen von frisch Gebackenem, das im Ofen auf seine Vollendung wartet!
Die Dinkel-Cantuccini sind ein Rezept meiner wunderbaren Künstlerfreundin Gitty. Natürlich konnte ich es dabei nicht lassen, das Rezept nach der 5-Elemente-Lehre ein bisschen zu pimpen. 😉

Ich habe die Dinkel-Cantuccini dieses Jahr zum ersten Mal gebacken und bin hellauf begeistert: Die knusprige Konsistenz ist einfach perfekt und nicht zu hart. Besonders gut gefällt mir, wie sich die Orangen- und Zitronenschalen mit dem metalligen Kardamom und einem Schuss Salz zu einem richtigen Geschmackserlebnis verbinden.

Rezept für Dinkel-Cantuccini nach der 5-Elemente-Lehre
Es weihnachtet mit Dinkel-Cantuccini…


Abgerundet wird das Rezept mit Mandeln in ihrer Komplett-Form. Diese sind in der TCM übrigens ein super Hausmittel bei trockenem Husten, der sich beim Aufenthalt in beheizten Räumen in der kalten Jahreszeit oft gerne einstellt.

Am besten schmecken mir die Dinkel-Cantuccini mit einer Tasse Gewürztee oder zum Kaffee. Manche Genießer tunken sie dann gerne auch ins heiße Gebräu ein…

Dinkel-Cantuccini nach TCM

Zutaten für 1 Blech:

Element Holz

250g Dinkel-Vollkornmehl

1 TL Backpulver

Element Feuer

Abgeriebene Schale von 1 Zitrone

Abgeriebene Schale von 1 Orange

Element Erde

170g Rohrohrzucker

2TL Zimt

2 Eier

30g Butter

110g ungeschälte Mandeln

Element Metall

1 Prise geriebener Kardamom

Element Wasser

1 Prise Salz

Und so wird’s zubereitet:

  • Alle Zutaten mit Ausnahme der Mandeln zu einem Teig kneten.
  • Zuletzt die Mandeln unterkneten.
  • Teig in eine Folie wickeln und 1 Stunde kühl stellen.
  • Drei 3cm dicke Teigrollen formen und im Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 25-30min backen.
  • Abkühlen lassen und danach die Rollen auf einem Brett schräg in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.
  • Dinkel-Cantuccini für 10 weitere Minuten im Ofen goldbraun backen.

Welches ist dein liebstes Rezept für Kekse in und abseits der Weihnachtszeit? Schick mir gerne dein Lieblingsrezept, ich freue mich!